Startseite

Private Boxerseiten

Züchterseiten

Linkliste

Diverses

 

| Impressum | | Gästebuch |

 

 


Als Boxerfan seit ewigen Zeiten möchte ich mit dieser Seite den Versuch starten, eine vereinsunabhängige Zusammenstellung von Boxerfreunden und Boxerzüchtern ins Leben zu rufen.

Ich selbst bin kein Mitglied in irgendeinem Boxerverein, bin aber ein Verfechter für die seriöse Zucht, wo gewährleistet ist, dass die Zuchtpartner auf gesundheitliche  Aspekte untersucht sind (VDH / FCI - Kriterien), wo keine Zufallsverpaarung stattfindet, der Züchter sich über den genetischen Hintergrund der Elterntiere informiert hat und nicht "einfach mal so" Welpen in die Welt setzt und das "Geldverdienen" nicht an erster Stelle der Zucht steht.

Zweck dieser Seite soll unter anderem sein, interessierten Boxerleuten ein Informationsportal zu bieten, welches seriös über unseren Boxer informiert und gleichzeitig über Hundehandel und Hundevermehrer aufklärt und verhindern soll, dass noch unbedarfte und unerfahrene zukünftige Boxerbesitzer auf unseriöse "Boxerwelpen-Produzierer" hereinfällt.

Sicherlich macht den Charme eines Boxers nicht die "VDH/FCI Papiere" aus, aber nach meiner Einstellung ist es nur durch die "VDH/FCI Papiere" gesichert, dass der Züchter unserer Samtschnauzen alles ihm Mögliche unternommen hat, gesunde wesenssichere Boxer zu züchten.

Sicherlich muss man für  die "VDH/FCI Papier-Boxer" bei der Anschaffung mehr "Euronen" bezahlen als für die "Nicht-Papier-Boxer", aber man darf nicht verdrängen, welchen Aufwand der Züchter betreiben muss, um einen Wurf kleiner Boxerwelpen optimal aufzuziehen, ihnen den optimalen Start ins Leben zu gewährleisten.

Sicherlich kann auch kein seriöser Züchter garantieren, dass seine liebevoll und mit Sachverstand aufgezogenen Boxerwelpen gesund sind, aber bei einer akribischen Auswahl der Zuchttiere, bei optimaler gesundheitlicher Überprüfung der Zuchttiere ist die Wahrscheinlichkeit, einen gesunden Boxerwelpen zu bekommen, um ein Vielfaches höher als bei den "Welpenproduzierern" und auch höher als bei den "Zufallszüchtern", die nur mal so einen Wurf haben wollen.

 

 

 


     

                              

                

   © 2006 by deutscherboxer •  linkliste@deutscherboxer.org